Die Akupunktur

Auch das Meridiansystem stellt ein wichtiges Koordinations- und Informationssystem für den Körper dar, das die Organe und die Homöostase des Körpers mit beeinflußt.

Falls nötig kann die traditionelle chinesische Akupunktur unterstützend zur Osteopathie angewendet werden. Basis sind die energetischen Konzepte des Yin/Yang und der fünf Wandlungsphasen. Über spezifische Annäherung an bestimmte Akupunkturpunkte können die energetischen Bahnen des Körpers (Meridiane) und die zugehörigen Organfunktionen ins Gleichgewicht gebracht werden und so den Gesundungsprozess unterstützen.