Nach der Behandlung

Slider-640x322_1

Nun brauchen Sie Ruhe

Wann immer möglich, gönnen Sie sich nach der Behandlung etwas Ruhezeit. Durch die Behandlung hat Ihr Organismus neue Informationen erhalten und dadurch kann sich eine neue Ordnung, ein neues Gleichgewicht im Körper etablieren.

Dieses kann sich besser entwickeln, wenn nicht gleich neue Höchstanforderungen an Sie gerichtet werden. Starke körperliche Reize, aber auch andere Aufregungen sollten deshalb am Tag der Behandlung möglichst vermieden werden.

Die Wirkung der Behandlung kann zusätzlich unterstützt werden, in dem Sie in den Folgetagen ausreichend Flüssigkeit (Quellwasser oder Kräutertees) zu sich nehmen, um Entgiftungsreaktionen zu unterstützen.