Praxisteam

Alle in unserer Praxis tätigen Osteopathen haben mindestens eine von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Osteopathie anerkannte, fünfjährige osteopathische Teilzeitausbildung mit 1350 Stunden erfolgreich abgeschlossen, sind zertifiziert und größtenteils selbst in der Lehre tätig.

dcc9da5313e7d5e709cf9f40d034c144

Torsten Liem M.Sc. Ost., M.Sc. päd. Ost,
G.Os.C.-GB, D.O.®

„Mit Hingabe widme ich mich der Verwirklichung osteopathischer Prinzipien in der Praxis und verknüpfe sie mit Prinzipien klassischer chinesischer Medizin und des Yoga sowie mit psychologischen und energetischen Gesichtspunkten.“

  • Leitet die Osteopathie Schule Deutschland, die osteopathische Klinik und ein M.Sc. Programm in pädiatrischer Osteopathie
  • registriert im General Osteopathic Council (England)
  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des „International Journal of Osteopathic Medicine“ und des World Osteopathic Found.
  • Mitglied der World Osteopathic Health Organisation, American Academy of Osteopathy und des VOSD
  • Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Kinderosteopathie
  • Ehemals Vorstand des Osteopathic Research Institute gGmbH
  • Zusätzlich ausgebildet in Akupunktur u.a. am Hospital für traditionelle chinesische Medizin, Beijing/China, in NLP und Hypnose.
  • Lehrtätigkeit an zahlreichen Instituten und Schulen im In- und Ausland, darunter in Russland (Medical Academy of Postgraduate Education, Institute of Osteopathic Medicine/St. Petersburg), Holland (Pantha Rhei, Diplom in pädiatrischer Osteopathie) und England (Symposium, European School of Osteopathy/Maidstone).

Veröffentlichungen:

  • Kraniosakrale Osteopathie
    (Hippokrates, 4. Auflage 1998)
  • Praxis der Kraniosakralen Osteopathie
    (Hippokrates, 2. Aufl., 2004)
  • Osteopathie – Die sanfte Lösung von Blockaden
    (Irisiana, 4. Aufl. 2004)
  • Leitfaden Osteopathie (Elsevier, 2. Aufl., 2005)
  • Leitfaden viszerale Osteopathie (Elsevier, 2005)
  • Cranial Osteopathy (Elsevier 2005)
  • Morphodynamik in der Osteopathie (Hippokrates, 2006)
  • Fachinformation/Patienteninformation: Kiefergelenk und Osteopathie (Splitta, 2006)
  • Rhythmic Balanced Interchange I-V, DVD-Lehrreihe (2002)
  • Osteopathische Medizin, Mitgründer und früherer Chefredakteur des Journals

801ac4575582a0d84492dc013e381fe5Jörg Wentzel
D.O. B.Sc. (Hons) Ost.

„Mir bereitet es viel Freude mit Menschen jeden Alters zu arbeiten und ihnen zu helfen. Mit Hilfe der osteopathischen Prinzipien suche ich gemeinsam mit dem Patienten nach individuellen Lösungen für gesteigertes Wohlbefinden und verbesserte Gesundheit.“

  • Tutor an der Osteopathie Schule Deutschland
  • Mitarbeit im akademischen Team der Osteopathie Schule Deutschland
  • Ausgebildeter Osteopath der University of Wales, European School of Osteopathy, England
  • Praktische Ausbildung im Bereich der Kinderosteopathie in der Klinik der ESO
  • Mitglied im General Osteopathic Council (GOsC)
  • Einjährige Zusammenarbeit mit geistig und körperlich Behinderten und Patienten mit verschiedenen psychischen Erkrankungen

Passbild2 2013Simone Grützmann
Osteopathin BAO

  • Abschluss am Institut für Angewandte Osteopathie (IFAO), Assistenzen an der Osteopathie Schule Deutschland
  • Fortbildungen in Manueller Lymphdrainage, Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos, Dysfunktionen des neuro-endokrinen Systems
  • Staatlich anerkannte Physiotherapeutin (u.a. 8 jährige Tätigkeit im Querschnittzentrum der Zentralklinik Bad Berka GmbH)
  • Fortbildung Osteopathische Behandlung bei Angst und Depression

 

 


Viktor Klabunde
Osteopath

„Für mich ist Osteopathie sowohl ein bewährtes, wie auch sehr modernes und lebendiges Behandlungskonzept, welches sich ständig weiterentwickelt. Bei der Behandlung orientiere ich mich an Ihren individuellen Bedürfnissen, um so gezielt Ihre Gesundheit zu verbessern und Ihre Lebensqualität steigern zu können.“

  • derzeit Ausbildung zum M.Sc. Ost. an der Osteopathie Schule Deutschland (OSD)/Dresden International University (DIU) 
  • Ausgebildeter Osteopath an der OSD
  • Prüfer der OSD
  • Fortbildungen im Bereich der Lymphdrainage, NLP und Hypnose

 

Lisa Emslander M. Ost. (Hons)

  • Abschluss an der European School of Osteopathy (ESO)
  • Mitglied der British Osteopathic Association (BOA)
  • Praktische Ausbildung in der Kinderosteopathie an der Klinik der ESO
  • Assistenz in osteopathischer Praxis für Kinder
  • Assistenz an der European School of Osteopathy und der Osteopathie Schule Deutschland
  • Fortbildung in Biodynamischer Kraniosakraler Osteopathie
  • Zusatzausbildung Medizinische Akupunktur

David Hohenschurz-Schmidt, M.Ost (Hons.)

“ In der Osteopathie vereinen sich Wissenschaft, Anatomie und Menschlichkeit zu einer erfüllenden Therapie, sowohl für Sie als Patienten als auch für den Therapeuten.“

  • Abschluss an der British School of Osteopathy, London, mit Auszeichnung und Ehrung für hervorragende wissenschaftliche Arbeit.
  • Vorangegangene Arbeit mit obdachlosen, HIV-positiven und älteren Patienten.
  • Mitarbeiter an der Osteopathie Schule Deutschland in Berlin.
  • Fortbildungen in medizinischer Akupunktur und kraniosakralen Techniken.

edc84350e10b2886b4ffbcf9aad2b985Cristian Ciranna-Raab D.O.®
B.Sc. (Hons) Ost.

„Das wichtigste Ziel einer osteopathischen Behandlung besteht darin, die Lebensqualität des Patienten zu erhöhen! Und dies auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene…“

Seit mehreren Jahren engagierte und enge Zusammenarbeit mit Torsten Liem in der weiteren Ausarbeitung des Konzepts der klassischen Osteopathie.

  • Akademische Leitung der Osteopathie Schule Deutschland(Prüfungsvorsitzender)
  • Lehrtätigkeit an Institutionen und Schulen im In- und Ausland
  • Zusammenarbeit mit Prof. Dr. med. Ghiglione am Universitätsklinikum der Universität Mailand zum Thema Posturologie/Haltung und Kiefergelenksproblematiken
  • Zusammenarbeit mit Dr. med. De Laurettis in ihrer Praxis für Gynäkologie und Geburtsvorbereitung, Mailand
  • Osteopathische Praxis auf Ischia und Zusammenarbeit mit Prof. Dr. med. Magrassi in den Thermen der Regina Isabella.
  • Ausgebildeter Osteopath der University of Wales, European School of Osteopathy, England
  • registriert im General Osteopathic Council (England).


Veröffentlichungen:

  • Leitfaden Osteopathie, (Co-Autor, Elsevier, 2. Aufl., 2005)

Bethany Kohrt
Ostepathin BSc. Ost (Hons) 

„“Für mich hat ein Osteopath die Aufgabe, jeden Patienten als Indiviuum mit eigener physischer und persönlicher Geschichte zu sehen. Unsere Körper haben erstaunliche Fähigkeiten zur Genesung und Heilung – in jedem Alter. Mit der Hilfe des Osteopathen kann dieses Gesundheitspotential unterstützt und optimiert werden, um die Lebensqualität zu verbessern.“.“

  • Abschluss an der British School of Osteopathy (BSO) mit Auszeichnung 
  • Tutor an der Osteopathie Schule Deutschland, Berlin
  • Zweijährige praktische Ausbildung in der Behandlung von HIV und AIDS Kranken am Royal Free Hospital London, UK
  • Einjährige praktische Ausbildung an der Sonderschule für Kinder mit psychosozialen Defiziten, London, UK
  • Weiterbildung in viszeraler Osteopathie, Schwangerschaft, kranialer Osteopathie und Kinderosteopathie
  • Fortbildung im Bereich Harmonische Techniken für Osteopathie

Melanie Wehnert
Osteopathin BAO

„Vom Kopf übers Herz in die Hand – den Menschen zu berühren – im doppelten Sinne – ihm ein verbessertes Befinden in einem neuen Gleichgewicht zu ermöglichen, daran arbeite ich begeistert mit den osteopathischen Prinzipien.“

  • Tutor in der Osteopathie Schule Deutschland
  • Masterkurs zur Behandlung bei Schwangerschaft bei Michele Dangreau-Mussat D.O.
Summary
Name
Torsten Liem
Website
Job Title
Osteopath
Company
Osteopathiezentrum Liem
Address
Frahmredder 16, 22393,Hamburg