Kategorie: Body

Herzlich willkommen auf
meinem Gesundheits­blog!

Mit meinem Blog möchte ich das Feld der ganzheitlichen Gesundheit bestehend aus Fachwissen und praxisnahen Erkenntnisse zu MIND, BODY und LIFESTYLE für die Allgemeinheit zugänglich machen.

Body

Intermittierendes Fasten (IF)

Intermittierendes Fasten wird zunehmend populärer und erfährt gegenwärtig ein richtiges Hype – und zwar lange nicht mehr begrenzt auf das Silicon Valley oder auf Gesundheitsfanatiker. Hier erklären wir die wichtigsten Formen, wie sie damit sicher beginnen können sowie die gesundheitlichen Wirkungen, die Sie erwarten.

Artikel lesen ➔
Body

9 Tipps zum Abnehmen

Eine Begrenzung der Kalorienaufnahme wäre wirksam, jedoch schwer aufrecht zu erhalten. Unterschiedliche Diäten zeigen langfristig keinen bedeutenden Unterschied in Bezug zur Gewichtsabnahme.  Eine Kombination von

Artikel lesen ➔
Body

Kalt duschen: Wachmacher und Immunbooster

Starke kurze Reize, wie kalt duschen, Hitze und Schwitzen, kurze intensive körperliche Aktivitäten etc. sind für das Immunsystem und viele andere Körpersysteme sehr förderlich. Kälteanwendungen können Ihren Körper im Herbst zusätzlich auf die kalte Winterzeit vorbereiten.

Artikel lesen ➔
Body

Sitzpause

Wir waren Millionen von Jahren damit konfrontiert, weitgehend ständig in Bewegung bleiben zu müssen. Deshalb funktionieren wir auch am besten in Bewegung. Der moderne Lebensstil hat uns dazu gebracht, einen Großteil unserer Wachzeit im Sitzen zu verbringen. Selbst wenn wir auf dem Boden sitzen würden, würden wir uns automatisch weitaus mehr bewegen, als wenn wir auf Stühlen und gemütlichen Sesseln sitzen. Besonders wenn wir unser Berufsleben im Büro und/oder Auto und zusätzlich unsere Freizeit vor dem Fernseher verbringen, kann es dazu führen, dass wir die meisten Stunden unserer Wachzeit sitzend, das heißt körperlich inaktiv verbringen.

Artikel lesen ➔
Body

Körperübungen für den Alltag

Übermäßiges Sitzen ist ein ernsthaftes Gesundheitsrisiko (Hamilton et al 2008). Höhere Sitzzeit führt zu einem zunehmend höheren Sterblichkeitsrisiko für alle Ursachen (Katzmarzyk 2009). Tipp:Unterbrechen Sie

Artikel lesen ➔
Mind

Atemübung – Blasebalgatmung

Vielfache Studien haben Einflüsse von Atemübungen auf Stress bezogene Erkrankungen belegt. Diese Atemübung ist die am stärksten vitalisierende Atemübung und wirkt als Wachmacher, Stimmungs-

Artikel lesen ➔