Kategorie: Lifestyle

Herzlich willkommen auf
meinem Gesundheits­blog!

Mit meinem Blog möchte ich das Feld der ganzheitlichen Gesundheit bestehend aus Fachwissen und praxisnahen Erkenntnisse zu MIND, BODY und LIFESTYLE für die Allgemeinheit zugänglich machen.

Das beste Olivenöl
Lifestyle

Das beste Olivenöl

Olivenöl enthält vor allem einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren und eine geringe Menge der gesundheitsfördernden sekundären Pflanzenstoffe. Vor allem die einfach ungesättigten Fettsäuren und die

Artikel lesen ➔
Body

Nüchtern­training

Das Thema Nüchterntraining ist gerade in aller Munde, denn viele Menschen versprechen sich davon eine Verbesserung ihres Stoffwechsels. Ebenfalls viele Sportler erhoffen sich davon eine Leistungssteigerung. Was an dieser Ernährungs- und Bewegungsform dran ist und was Sie dabei beachten sollten, erklären wir Ihnen in diesem Blogartikel. Dabei geben wir Ihnen einen Einblick in die wissenschaftlichen Hintergründe und physiologischen Prozesse, die beim Nüchterntraining im Körper ablaufen.

Artikel lesen ➔
Body

Intermittierendes Fasten (IF)

Intermittierendes Fasten wird zunehmend populärer und erfährt gegenwärtig ein richtiges Hype – und zwar lange nicht mehr begrenzt auf das Silicon Valley oder auf Gesundheitsfanatiker. Hier erklären wir die wichtigsten Formen, wie sie damit sicher beginnen können sowie die gesundheitlichen Wirkungen, die Sie erwarten.

Artikel lesen ➔
Body

9 Tipps zum Abnehmen

Eine Begrenzung der Kalorienaufnahme wäre wirksam, jedoch schwer aufrecht zu erhalten. Unterschiedliche Diäten zeigen langfristig keinen bedeutenden Unterschied in Bezug zur Gewichtsabnahme.  Eine Kombination von

Artikel lesen ➔
Body

Kalt duschen: Wachmacher und Immunbooster

Starke kurze Reize, wie kalt duschen, Hitze und Schwitzen, kurze intensive körperliche Aktivitäten etc. sind für das Immunsystem und viele andere Körpersysteme sehr förderlich. Kälteanwendungen können Ihren Körper im Herbst zusätzlich auf die kalte Winterzeit vorbereiten.

Artikel lesen ➔
Lifestyle

10 Tricks Zuckerfrei glücklich zu sein

Warum eigentlich sollten wir Zucker vermeiden?
Zucker hat mit vielen Störungen zu tun. Die bekanntesten sind Diabetis Typ 2, erhöhte Fettspeicherung und hohem Blutdruck. Aber es können auch viele andere Beschwerden auftreten, wie Konzentrationsstörungen, erhöhte Infektanfälligkeit, Störungen des Sexualtriebes. Selbst Beschwerden des Bewegungsapparates, wie Entzündungen der Achillessehne können mit dem Zucker zusammenhängen.

Artikel lesen ➔