Osteopathische Läsion – Teil 1

Seit Beginn der Osteopathie stellt die so- matische Dysfunktion laut Michael M. Patterson ein zentrales Konzept innerhalb der Osteopathie dar. Spätere Osteopathen entwickelten Stills Ansätze des Läsions- konzeptes weiter, wofür der Begriff der „osteopathische Läsion“ geprägt wurde, der schließlich im Begriff „somatischen Dysfunktion“ mündete.

Osteopathische Läsion – Teil 1 1

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Scroll to Top