Differenzialdiagnosen in der Kinderosteopathie

von Torsten Liem (Herausgeber), Christina Lenz (Herausgeber), Cristian Ciranna-Raab (Herausgeber)
Gebundene Ausgabe: 432 Seiten
Verlag: Thieme; Auflage: 1 (12. Juni 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 313220711X
ISBN-13: 978-3132207110

Inhalt

Mit Fingerspitzengefühl

Endlich gibt es ein osteopathisches Werk in der Pädiatrie, welches die osteopathischen Leitsymptome differenzialdiagnostisch betrachtet. Entscheidungsbäume unterstützen beim Erkennen der Leitsymptome und helfen, geeignete Lösungswege aufzuspüren. Besonders einprägsam: Die Beschreibung der Leitsymptome folgt einem einheitlichen Schema.

Zusammenhänge begreifen – besser diagnostizieren
– Leitsymptome erkennen und osteopathisch richtig einordnen
– Auswahl der in Frage kommenden Krankheitsbilder mit Grundzügen der Pathologie und Pathophysiologie
– Flussdiagramme (Algorithmen) führen durch das osteopathische Vorgehen